Monolith-Kleber

     Der Konstruktionskleber mit dem Namen Monolith 342-1 wird zum Kleben der Buchstaben und dreidimensionalen Zeichen bis zu einer Höhe von 200 cm verwendet. Monolith 342-1 ist ein Zweikomponentenkleber, nicht transparent, in einer Meeresfarbe, der sehr schnell, innerhalb von etwa 20 Minuten abbindet und nach dem Abmischen innerhalb von 7-10 Minuten aufgetragen werden muss. Der Klebstoff wird aus einer speziellen Dosiervorrichtung Typ H-285 dosiert und mit einer Mischdüse aufgetragen. Der Klebstoff wird in Kartuschen mit einem Volumen von 380 ml (Volumen der beiden Komponenten) verpackt; der Kleber reicht bei einer Anwendung für das Verkleben von ca. 25 lm des Aluminiumbandes „Profil-3D“ oder „Kantprofil-3D“ aus.

      Der Klebstoff eignet sich hervorragend zum Kleben von Metall und Kunststoffen und ersetzt viele herkömmliche Verbindungen, wie Schraubverbindungen, Nieten usw.

     Der Klebstoff sollte an einem kühlen Ort (nicht einfrieren) gelagert werden; vor der Anwendung ist dieser auf Zimmertemperatur von 25° C zu erwärmen. In einem anderen Fall wird der Kleber nicht richtig vermischt. Sollte die Temperatur des Klebers zu niedrig sein, ist der Kleber mehrere Stunden in Zimmertemperatur aufzubewahren (der Kleber darf nicht schnell durch Einwirkung von hohen Temperaturen erhitzt werden). Die Lagerzeit und das Haltbarkeitsdatum am Etikett sind zu beachten; der Kleber hat in der Regel eine Haltbarkeit von ca. 6 Monaten.

HINWEIS:

Der Klebstoff ist gesundheitsschädlich. Vor dem Gebrauch ist das Sicherheitsdatenblatt des Klebers zu lesen. Die Anweisungen sind strikt zu befolgen.

 

Sicherheitsdatenblatt für Monolith 342-1.

Sicherheitsdatenblatt für Monolith 342-1 BAZA

Sicherheitsdatenblatt für Monolith 342-1 AKTYWATOR

Get Adobe Flash player
Design: Strony www, sklepy internetowe, systemy CRM Z15Group